Bordeaux Aquitaine Museum

  • Digitization of 1026 Negativen

TRIBVN Imaging setzt sich dafür ein, dass die zahlreichen Zeugnisse des französischen Kulturerbes nicht in Vergessenheit geraten. TRIBVN Imaging hat genau das getan, indem es die 1026 Negative von Simon Arnaudin, bekannt als Félix Arnaudin dank seines Know-hows und seiner Beherrschung der Digitalisierung alter, wertvoller und fragiler Dokumente digitalisiert hat.

Félix Arnaudin hat mehr als vierzig Jahre seines Lebens damit verbracht, die Entwicklung der Grande Lande oder Haute-Lande, seiner Heimatregion, zu fotografieren, um diese Entwicklung im Laufe der Zeit zu dokumentieren.

Die Sammlung wurde von TRIBVN Imaging vollständig digitalisiert, und diese Negative können nun in den Sammlungen des Musée d’Aquitaine in Bordeaux im Online-Katalog des Museums eingesehen werden.

Werden Sie Teil der MEMORIST-Familie. Abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter.

    This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.