Unsere welt

WER IST MEMORIST?

Memorist ist ein einzigartiges Kompetenzzentrum, das aus dem Zusammenschluss verschiedener, spezialisierter Fachunternehmen in Frankreich entstanden ist, die sich der Bewahrung, Restaurierung, Digitalisierung und Vermittlung des kulturellen Erbes befassen: Arkhênum, Art Graphique & Patrimoine, La Reliure du Limousin, Tribvn Imaging und Vectracom

Über 240 Experten setzen ihr Wissen in Frankreich und im Ausland ein, um Museen, öffentliche Einrichtungen, Privatunternehmen und NGOs dabei zu unterstützen. 

Die Kombination einerseits aus traditionellen erbe Konservierung und innovativen Technologien und andererseits menschlicher Talente ermöglicht die Umsetzung von maßgeschneiderten Lösungen und Großprojekten. 

MOBLITAS, die hinter Memorist stehende Dachgesellschaft, ist ein Inbegriff für die Eroberung des internationalen Marktes und die Verbreitung des französischen Wirtschaftswissens. Ihre Expertise in diesen Bereichen ermöglicht es Memorist, seine internationale Entwicklung zuversichtlich auszubauen. 

Die DNA von Memorist stützt sich auf diese zwei Schlüsselachsen: ein einzigartiges Wissen, das auf dem französischen Markt unbestreitbar anerkannt ist, und eine Gruppe, die sich entschlossen dem internationalen Markt zuwendet und in fast 100 Ländern vertreten ist.

numeriser-2D-iconographie
Unsere Marken

Arkhênum

numeriser-2D-iconographie

Arkhênum ist heute als europäischer Marktführer auf dem Gebiet der Digitalisierung alter Dokumente (gebunden und ungebunden) und in der Bewahrung und Aufwertung historischer Sammlungen von zentralen Akteuren des Privatsektors (Luxus, Industrie, Medien, etc) anerkannt. 

Unsere Mission: Die Geschichte und ihre Zeugen über die Zeit zu bewahren

  • Gegründet: 1999
  • Über 1.000 Kunden
  • 18 Millionen gescannte Seiten/Jahr
  • 80 Scanner
  • 80 Mitarbeiter

ART GRAPHIQUE & PATRIMOINE

Das 1994 gegründete Unternehmen AGP ist in Frankreich führend im Bereich der 3D-Digitalisierung von historischen Denkmälern, architektonischem Erbe, Kunstwerken und Sammlungen von Kulturgütern. Es war Vorreiter in der Aufwertung des Erbes durch digitale Technologien (BIM, erweiterte Realität, virtuelle Realität …). 

  • 33 fest angestellte Mitarbeiter
  • 15 Berufe, die von unserem Team beherrscht werden
  • Etwa 100 Projekte im Jahr in allen Sektoren
  • Mehr als 2.500 Kunstwerke und historische Monumente in unserer digitalen Bibliothek
  • Mit dem “Label Entreprise du Patrimoine Vivant“ (Unternehmen für lebendiges Erbe) ausgezeichnet
numeriser-2D-iconographie

La Reliure du Limousin

numeriser-2D-iconographie

La Reliure du Limousin ist auf die Restaurierung alter Dokumente (Bücher, Register, Konvolute, Bilddokumente, Pergamente…) spezialisiert und die erste französische Werkstatt für die Erhaltung des schriftlichen Erbes. 

  • Gründung: 1950
  • 95 Departments verlassen sich regelmäßig auf sie
  • 1.000 Kunden im Jahr
  • 6.000 Referenzen
  • 60 in handwerklichen Techniken ausgebildete Handwerker
  • Mit dem “Label Entreprise du Patrimoine Vivant“ (Unternehmen für lebendiges Erbe) ausgezeichnet

Ausbildungszentrum für Buchbinderei, führt seit September 2022 zur Erlangung eines Befähigungsnachweises für Buchbindekunst.

TRIBVN Imaging

TRIBVN Imaging ist auf die hochauflösende und originalgetreue Digitalisierung von außergewöhnlichen Dokumenten graphischen und fotografische Sammlungen, Objekten und Textilien spezialisiert und verbindet dies mit einem hohen Maß an Personalisierung seiner technischen Lösungen. 

  • Gegründet: 1988
  • Verschiedene Kunden: Industrie, Luxusgüter, nationale oder internationale sowie öffentliche Einrichtungen, Ministerien, Museen, Institute, Regionalarchive, Départmentsarchive, Regional- oder Generalräte, Verbände, Stiftungen
  • 12 Mitarbeiter
numeriser-2D-iconographie

Vectracom

numeriser-2D-iconographie

Vectracom ist auf die Erhaltung, Digitalisierung, Aufwertung und Zugänglichkeit des audiovisuellen und filmischen Erbes (Untertitel, Voiceovers, französische Gebärdensprache und Audiodeskription) spezialisiert. Die Beherrschung dieser Kompetenzen ermöglicht es Vectracom, alle existierenden audiovisuellen Formate und Filme zu bearbeiten. 

  • Gegründet: 1991
  • Über 1.000 Kunden
  • Mehr als 2 Millionen Stunden digitalisierter audiovisueller und filmischer Inhalte
  • Ein konkurrenzloser Gerätepark, da wir über alle Audio-, Video- und Filmgeräte verfügen, die es je gab
  • 30 Mitarbeiter
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.