Institut Von Frankreich

  • Digitalisierung des Kulturerbes
  • Web-Erweiterung

Das 1795 gegründete Institut de France ist der Hüter eines umfangreichen Kulturerbes, das aus Residenzen, Sammlungen und Archiven wie der Bibliothek von Mazarine, der Stiftung Dosne-Thiers, dem Schloss von Chantilly und dem Museum Jacquemart André besteht.

Das Institut wollte dieses große Projekt verwirklichen: die Gestaltung eines einzigartigen digitalen Portals, das sein gesamtes schriftliches und dokumentarisches Kulturerbes zusammenfasst, um der Öffentlichkeit einen einzigartigen Online-Zugang zu bieten.

Arkhênum hat das Institut de France bei diesem Projekt begleitet. Die Kompetenzen im Bereich der Digitalisierung und der digitalen Aufwertung haben das Institut de France überzeugt und die beiden Teams konnten gemeinsam an der Entwicklung dieses leistungsstarken digitalen Tools arbeiten.

Werden Sie Teil der MEMORIST-Familie. Abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter.

    This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.